top of page
  • Webmaster

Erweiterung des Sportangebots


Mit einem umfangreichen Rückblick auf die vergangene Saison 2023 im nunmehr 15. Jahr des Vereinsbestehens startete der Vorstandsvorsitzende Klaus Volkert die alljährliche Mitgliederversammlung.  


Dabei war das Aushängeschild des Vereins, die Herrenmannschaft nach vier Jahren Oberliga nun auch in der Bezirksliga den anderen Teams nicht gewachsen. Im Herbst 2023 beschloss das Team daher in einer Spielersitzung, in der Saison 2024 den Neustart in der Baden-Württemberg-Liga zu wagen. Alle Voraussetzungen dafür sind erfüllt, so dass dem Saisonstart am 27. April im Bad Mergentheimer Deutschordenstadion gegen die Newtown Lions nichts mehr im Weg steht.


Wenig Erfreuliches gab es aus Cheerleaderabteilung zu vermelden. Nach vielen erfolgreichen Jahren mit enormem Zuspruch und begeisternden Auftritten gelang es aktuell nicht, die erforderlichen Trainer/innen zu stellen, so dass künftig Einschränkungen zu erwarten sind.


Äußerst positiv entwickelt sich dagegen der Neustart des Flagfootballteams. Hier hatte der Verein zum Testen der Attraktivität im Herbst 2023 ein Flagfootball-Funturnier ausgeschrieben, dem einige Teams bis in die Region Würzburg folgten. Das Turnier selbst war ein voller Erfolg und hat enorme Begeisterung erzeugt. Diese bündelt der Verein nun in einer Flagfootballabteilung. Für 2024 ist bereits eine parallele Spielsaison geplant.


Der Kassenbericht konnte die Fortsetzung der bereits im Vorjahr verbesserten Ertragssituation des Vereins belegen, so dass Rücklagen für künftige Investitionen und Ambitionen gebildet werden konnten. Dies nicht zuletzt deshalb, weil zahlreiche Veranstaltungen und damit verbundene Arbeitseinsätze der engagierten Mitglieder Überschüsse erwirtschafteten. Die Kassenprüfer Jan Adonyi und Anton Singer bestätigten eine einwandfreie und korrekte Kassenführung, so dass im Anschluss dem Vorstand einstimmige Entlastung erteilt wurde.


Mit Spannung erwarteten nun die Vereinsmitglieder die jährliche Ehrung zum „Man of the Year“ - eine Ehrung, die der Verein jährlich an eine oder mehrere Personen vergibt, die sich besonders um den Club verdient gemacht hat. Diese besondere Auszeichnung wurde unter großem Applaus in diesem Jahr Steffen Deppisch zuteil. Als Mitbegründer des Vereins und Teil des Gründungsvorstands hatte er dem Team auch in seiner berufsbedingten Abwesenheit die Treue gehalten. Nach der Rückkehr in seine Heimat leistet er wertvolle Arbeit sowohl als Trainer als auch als Spieler in verschiedenen Positionen.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page