top of page
  • Webmaster

Am Sonntag Rückspiel auf der Ostalb


Erhobenen Hauptes begibt sich das Bad Mergentheimer American Footballteam Tauberfranken Wolfpack am kommenden Sonntag auf die zweite Auswärtsreise der Saison. Gastgeber sind die Ostalb Highlanders aus Heidenheim, gegen die die Taubertäler im Hinspiel klar die Oberhand behielten.


Zur Halbzeit der Saison stehen die Kurstädter in der Baden-Württemberg-Liga an der Spitze der Tabelle mit 10:0 Punkten und einem Touchdownverhältnis von 193:0. Punktgleich stehen auf Platz 2 die Crailsheim Praetorians mit ebenfalls 10:0 Punkten und einem Touchdownverhältnis von 171:0. Die Newtown Lions belegen Platz 3 mit 4:6 Punkten und sind damit punktgleich mit den Ostalb Highlanders. Tabellenschlusslicht sind schließlich die Sigmaringen Stags, die mit 0:16 bereits vorzeitig ihre Saison beendeten.



Die Ostalb Highlanders sind dem Wolfpack wohlbekannt, trafen beide Teams doch bereits dreizehnmal aufeinander. Während es in den Anfangsjahren des Wolfpack noch die ein oder andere klare Niederlage gab, hat sich die Bilanz in den letzten Jahren zugunsten der Bad Mergentheimer gedreht. Den Hinspielsieg (wir berichteten) eingerechnet haben die Wölfe acht Mal die Oberhand behalten, während sie fünf Mal den Kürzeren zogen.


In der laufenden Saison 2024 hatten die Highlanders bereits zwei Begegnungen mit den Crailsheim Praetorians, die sie auswärts mit 0:38 und zuhause 0:22 abgeben mussten. Auch im Deutschordenstadion mussten sie sich mit 0:50 geschlagen geben. Dennoch werden die Gäste aus dem Taubertal am Sonntag auf der Hut sein, konnte Heidenheim bei Heimspielen doch stets überzeugen und die Partien lange auf Augenhöhe halten.



Mit entscheidend wird sein, ob es Dennis De Pascali, dem Defense-Coordinator des Wolfpacks, seine Reihen sauber zu halten. Und auch Steffen Deppisch, seit dieser Saison Offense-Coordinator, ist vorgewarnt, denn die Highlanders sind für ihre starke körperbetonte Defense mit vielen erfahrenen Spielern bekannt.


Wer sich als Fan mit auf die Reise begeben möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Der Mannschaftsbus startet am Sonntag um 10 Uhr beim Deutschordenstadion in Bad Mergentheim. Aktuelle Infos hier und in den sozialen Medien.

 

 

 

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page